Zwischen den Zeilen: Kristin Fehlauer

Posted Juni 21, 2018

en

  • Was ist das längste oder ungewöhnlichste Wort, das du diese Woche (in einem deiner Texte) verwendet hast?

Vor Kurzem habe ich versucht, in ein85e meiner Übersetzungen das Verb inculcate einzubauen, habe am Ende aber eingesehen, dass es für den Text etwas zu abgehoben war. Dann bin ich letztens noch über suretyship gestolpert, von dem ich erst dachte, es sei reine Erfindung. Dieses Wort gibt es aber tatsächlich. Übersetzungen sind ein toller Weg, neue Wörter in beiden Sprachen zu lernen!

  • Welche Sprache würdest du gerne lernen und warum?

Ich wollte schon immer eine schwierige, obskure Sprache lernen, bin aber einfach nicht diszipliniert genug. Keltische Sprachen gefallen mir besonders, vor allem irisches Gälisch und Walisisch.

  • Was liest du gerade?

Wie üblich Verschiedenes gleichzeitig. Aktuell bin ich mitten im Hörbuch She von H. Rider Haggard, lese noch einmal Doomsday Book von Connie Willis und stöbere außerdem in einer Sammlung von Kurzgeschichten von Lucy Maud Montgomery.

  • Bier oder Wein?

Kommt auf die Situation an. Bier gern als Durstlöscher an einem heißen Tag, Rotwein abends zum Entspannen.

  • Strandurlaub oder Städtetrip?

Ich liebe das Meer, bin aber kein großer Fan dieser touristischen Strandhotels. Eine Stadt am Meer ist für mich perfekt!

  • Schokolade oder Vanille?

Vanille kommt mir nur unter, wenn sie mit Schokoladensauce bedeckt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.